BRAND STRATEGY SPRINT mit Teambrid

Teambrid ist deine virtuelle Büroplattform der Zukunft.

Remote Work ist das neue Normal. Ziel war es, zusammen mit den Gründerinnen von Teambrid eine disruptive Marken Strategie mit dem Brand Strategy Sprint® Remote zu entwickeln. Dabei haben wir viele spannende Insights von deren Zielgruppe erhalten, die uns maßgeblich bei der Positionierung der Marke geholfen haben.

01

Remote, 
Discovery Workshop

Ziel des Brand Strategy Sprint® war es, eine klare, disruptive Positionierung mit einer klaren Botschaft für das Start-up zu entwickeln, sodass sich die Zielgruppe von Teambrid angesprochen fühlt. 

Wir begannen in der ersten Woche mit dem Discovery Workshop, um den Brand Strategy Sprint® vorzubereiten. Wir haben zusammen den Ist- und Sollzustand von Teambrid definiert sowie die Merkmale des idealen Kunden für ihr Produkt herausgearbeitet.

02

Zielgruppen
Interviews

Durch den Discovery Workshop wussten wir genau, wer die ideale Zielgruppe von Teambrid ist und haben Personen, basierend auf den erarbeiteten Profilen zum Brand Strategy Sprint® eingeladen. 

Wir haben die Personen zu ihrem Alltag sowie über ihre Bedürfnisse und Herausforderungen bei der Arbeit befragt. Zusammen mit Teambrid haben wir ein noch besseres Verständnis bekommen und wertvolle Insights gewonnen, die als Arbeitsgrundlage im Brand Strategy Sprint® dienen.

03

Remote, 
Brand Strategy Sprint

Zusammen mit Teambrid haben wir alle Insights aus den Zielgruppen Interviews analysiert und erste mögliche Lösungen im Brand Strategy Sprint® entwickelt, wie unsere Marke kommunizieren könnte, sodass sich die Zielgruppe nicht nur von ihr mit der richtigen Kommunikation angesprochen fühlt, sondern auch wie wir das Produkt und deren Vorteile präsentieren können.

04

Brand Identity

Wir entwickelten erste Lösungen, wie die Marke zukünftig ein guten Service basierend auf den Insights aus den Interviews bieten kann und gingen der Identität der neuen Marke auf den Grund. Wir erarbeiteten die Vision, Mission und Purpose sowie die Werte, die das neue Start-up zukünftig mit der Marke vertreten möchte.

Die Werte lauten:
Wegweisend, charmant, lebendig und frisch

Zudem entwickelten wir im Sprint ein „Brand Statement“. Es zeigt uns, welche Position die neue Marke in Zukunft einnehmen soll.

Brand Statement:
"Teambrid bietet die virtuelle Büroplattform der Zukunft denjenigen an, die offen für Fortschritt sind und eine Reise mit einer wegweisenden Stimme suchen. Sie helfen ihnen, sich lebendig zu fühlen und ein starkes Teamgefühl zu entwickeln.“

05

Brand Design
& Prototyp 1

Nachdem wir die Marken Identität und ihre Persönlichkeit herausgearbeitet haben, begannen wir zu recherchieren und Ideen zu entwickeln, wie die neue Marke über des Design visuell kommunizieren kann, sodass die Identität der Marke darüber sichtbar wird. Die beiden Gründerinnen hatten eine klare Vorstellung, wie sie gerne nach außen mit ihrer Marke kommunizieren wollen. 

Es sollte bunt, lebendig und mit Illustrationen gearbeitet werden, da sie mit der neuen Marke stark auffallen wollten. Also entwickelten wir gemeinsam den ersten Brand-Prototypen, den wir in drei verschiedenen Versionen testen wollten. Er beinhaltete die Brand Story, die Marken Identität, das Produkt und das Brand Design.

Zeit zu testen – wir waren auf das Feedback der Zielgruppe sehr gespannt.

Die Zielgruppe betrachtete den ersten Brand-Prototyp und beschrieb ihre Eindrücke. 

Ein paar der wichtigsten Aussagen waren:

„Die Message von Teambrid kann und sollte eher in den Vordergrund gestellt werden.“

„Das Design spricht mich jetzt nicht sehr an. Ich mag cleanere Designs. Aber das Konzept von Teambrid spricht mich sehr an.“


Der Brand Strategy Sprint® hat seinen Zweck erfüllt. Durch das direkte Feedback der Zielgruppe haben wir erfahren, dass die Produkteigenschaften, die Botschaft sowie die Geschichte hinter Teambrid mehr in den Vordergrund müssen. Zudem traf das Design nicht auf Zustimmung, sodass wir für den nächsten Test einen anderen Weg wählen mussten.

06

Brand-Prototyp 2

Das Feedback aus dem ersten Test haben wir zunächst zusammen mit Teambrid analysiert und uns darauf die Frage gestellt, wie wir das Feedback im nächsten Brand-Prototypen mit einfließen lassen könnten. Wir entschieden uns beim Design eine neue Richtung zu wählen und gingen auf die vermehrten Aussagen ein, das Design klarer zu gestalten. 

Zudem haben wir die Geschichte der Marke weiter ausgearbeitet, um zu verstehen, wie sehr die Zielgruppe sich von dieser angesprochen fühlt. Zudem haben wir versucht, das Produkt klarer zu kommunizieren. Unser Ziel war es, mit dem zweiten Brand-Prototyp eine Antwort darauf zu bekommen, ob die Positionierung von Teambrid in diese Richtung weiter ausgearbeitet werden sollte und wie relevant das Produkt tatsächlich für die Zielgruppe ist.

Zeit, den zweiten Brand-Prototypen zu testen.

Hier ein Auszug von dem Feedback:

„Richtig guter Sprung nach vorne im Vergleich zum letzten Konzept.“

„Aufgeräumtes und einheitliches Look & Feel. Ich mag es sehr.“


„Die Ansprache gefällt mir sehr gut und passt zudem zum Produkt.“


„Das Gesamtbild passt zu dem wie ich euch kennenlernen durfte. Mich spricht es sehr an.“


„Manche Texte sind mir zu lang. Ich mag es lieber kürzer und schneller auf den Punkt.“


Das Feedback der Zielgruppe bestärkte uns, dass wir so auf dem richtigen Weg sind und haben zudem weitere wertvolle Feedbacks erhalten, wie z. B. das viele Tester:innen eher kürzere Texte bevorzugen. Teambrid hat im Anschluss ein Dokumentation sowie eine validierte Markenstrategie erhalten, die sie heute als Grundlage für die interne Weiterentwicklung der Marke nutzen.

Ist der Brand Strategy Sprint das Richtige für dich?
Weitere Case Studies
Buche jetzt dein Meeting und lerne uns kennen

Buche jetzt dein Meeting und lass uns herausfinden wie wir dich am besten unterstützen können.

Wir teilen
unser Wissen
mit dir

Genau das richtige für dich, wenn du mehr über die heutige Markenentwicklung erfahren möchtest.